Diese Suchbegriffe sind markiert: security  
Blinddate-Security - Seitensprung Ratgeber

Blinddate-Security

Aus Seitensprung Ratgeber

Wechseln zu: Navigation, Suche

Für wen ist Blinddate-Security wichtig?

Dieser Abschnitt ist vor allem für die Frauen wichtig. Da die Frau bei einem Blinddate nie weiß auf was sie sich einläßt, kann sie nie wissen um was für einen Mann es sicht handelt.

Vor dem Treffen

Am besten ist es vor dem Treffen erstmal zu telefonieren. Erscheint der Mann unsympathisch sollte die Frau das Treffen gleich vorweg lieber absagen.

Wo soll das erste Treffen stattfinden?

Das erste Treffen sollte an einem belebten Ort stattfinden, z.B. eine für die Frau bereits bekannte Bar, Kneipe oder Restaurant. Auf keinen Fall sollte das Blinddate gleich ganz anonym zu Hause stattfinden. Die Frau kann nie wissen ob sie auf einen brutalen Mann trifft der sie womöglich mißbrauchen könnte.

Worauf ist sonst zu achten?

Gut ist es, wenn eine Freundin Bescheid über den Blinddate-Seitensprung weiß. Sie kann beim ersten Treffen im Cafe dabei sein, in einer Ecke sitzen oder sich telefonisch melden.

Wenn auf alles aufgepasst wurde

Wenn Frau sich einige Gedanken um die Sicherheit macht kann gar nicht mehr viel schief gehen. Aufpassen muß man dann nur noch das der Seitensprung unentdeckt bleibt.

Persönliche Werkzeuge